Team Hecht

Geocacher aus dem Havelland

Posts Tagged ‘Dömitz

Das komische Gefühl in der Höhe

with 4 comments

Der Anlass für den heutigen Beitrag ist, neben dem Wunsch endlich mal wieder einen zu schreiben, eine spannende Entdeckung die ich vor einer Woche machte.

Letzten Mittwoch besuchte ich zusammen mit team-neiserb endlich den Cache ‚Der einzig wahre Dömitzer-Brücken-Cache(reloaded)‚. Wir hatten so ein paar Problemchen, aber darum soll es nicht gehen. Spannend fand ich die Beobachtung in der relativ geringen Höhe (um die zehn Meter) doch schon relativ ängstlich vorzugehen, also nicht frei zu laufen, an vielen Metallteilen zu klammern und nicht gern nach unten zu sehen.

Jetzt haben wir letztendlich den Cache geloggt, waren wieder unten und wollten anschließend noch den T4er ‚BKC-geöffnete Zugbrücke‚ am anderen Ende der Brücke machen (eigentlich auch ein T5er für uns, da wir uns beim Aufstieg unserer Aluleiter bedienten). Wir stiegen also auf die Brücke und marschierten flink 60 Meter über das Stahlgerüst Richtung Cache. Ohne flaues Gefühl im Magen, ohne ‚Höhenangst‘; kein Problem beim Blick gen Boden oder beim letzten bisschen Klettern dem Cache entgegen.

Jetzt die Frage: liegt dieses generell ängstliche Gefühl beim T5er nur an der für den Menschen ungewohnten Bewegungsart am Seil, ohne festen Boden unter den Füßen?

Mich würden sehr Eure Erfahrungen und Meinungen zum Thema interessieren!

Grüße
Klecka

Written by Klecka Gandalf

Mai 19, 2010 at 9:01 am

Veröffentlicht in Caching

Tagged with , , , , , , ,