Team Hecht

Geocacher aus dem Havelland

Archive for the ‘Eigene Caches’ Category

Schwanger bis in die Haarspitzen

with 18 comments

Vielleicht kennt einer von Euch diese Situation: ihr habt irgendwo, etwas weiter weg, einen Termin, sehr einen Haufen schöner Plätze und beeilt Euch extra damit Ihr auf dem Rückweg noch Zeit für ein paar Dosen habt. Kaum ist der Termin erledigt, schaut Ihr auf Euer Handy um die Caches zu sehen  UND: es gibt dort einfach keine!

Mir erging es erst kürzlich so, obwohl ich auf meinem Weg ein paar tolle Locations gesehen hatte, die eine Dose mehr als verdient hätten. So kam ich auf meine Idee: die ‚Westbrandenburger Cachemutter‚!

Dabei handelt es sich um einen Traditional-Cache in dem momentan zehn fertige Micros mit Logbuch und Stift auf einen Finder warten, der sie mitnimmt und versteckt um die Gegend etwas cacherfreundlicher werden zu lassen. Die Mutter habe ich in Voigtsbrügge, genau in der Mitte der Cachefreien-Zone abgelegt.

Die Cachefreie Zone

Die Cachefreie Zone

Ich bin bespannt, wann sich der erste Cacher hierher verirrt und ob mein Plan von Erfolg gekrönt ist (meine Idee ist es nicht….)!

19.06.2010: Die Aufforderung zum legen neuer Caches (wohl auch der Denkanstoß) sind leider nicht Guideline-Konform. Das Listing der Cachemutter musste also geändert werden. Interessehalber kann das alte Listing noch hier angesehen werden.

Happy Caching
Klecka

Advertisements

Written by Klecka Gandalf

Juni 3, 2010 at 7:53 pm

Veröffentlicht in Eigene Caches

Neues in Rathenow

with 6 comments

Der besagte Baum

Der besagte Baum

Seit gestern Abend ist Adi’s neuer Cache ‚Vogelgesang‚ nun online. Ein schöner kurzer Multi durch Rathenows Wäldchen. Da er mir im Vorfeld nichts vom Cache erzählte, ist der Erstfund schon weg – geteilt mit team-neiserb.

Nun zu etwas unerfreulicherem: zusammen habe ich mit Geo-meter vom Team-Jerichow habe ich in Rathenow einen kleinen aber feinen Klettercache versteckt.

Selbstverständlich wurde sofort das Listing erstellt und auf ’submit‘ geklickt, es muss ja immer alles schnell gehen. Diesmal wurde das nichts. Verständlicher Weise war der Reviewer nicht mit der Lage des Caches (im Naturschutzgebiet) zufrieden. Ich wies in darauf hin, dass man für den Cache nicht die Wege verlassen muss (schrieb das auch ins Listing), da der Baum über dem Weg liegt. Dann ging es darum, dass der Baum keinen Schaden nehmen darf. Ich wies ihn darauf hin, dass der Baum inzwischen tot, jedoch nicht umfallgefährdet ist.

Der Reviewer schlug vor, sich mit anderen zu beraten. Das Ergebnis war aber das gleiche wie vorher.

Jetzt muss man wissen, dass gleichzeitig ein Cache nur wenige hundert Meter weiter im selben Naturschutzgebiet freigeschaltet wurde. Anderer Reviewer, aber das ist ja egal.

Letztendlich wurde mir geraten, wenn ich mit der Entscheidung nicht zufrieden bin, per E-Mail direkt an die Cache-Päpste bei Groundspeak zu wenden. In nichtmal 24 Stunden erhielt ich Antwort. Die Amis meinten die Situation hier nicht einschätzen zu können und hätten sich wieder mit deutschen Reviewern besprochen. Also wieder kein publish.

Nun aber das Ende vom Lied: ‚Steiler Aufstieg‘ exclusiv bei opencaching.de!!!

Nebenbei bemerkt soll das übrigens unser Übungsbaum werden. Wer also Interesse hat kann sich gern bei mir oder team-neiserb melden!

Grüße
Klecka

Btw: geocaching.com war gerade schon wieder down….

Written by Klecka Gandalf

März 31, 2010 at 7:57 am

Ja, wir ‚arbeiten‘

with 2 comments

Unsere SchuleSamantha und ich, jedenfalls im übertragenen Sinne.
Gestern Abend wurde unser neuer Cache ‚Wir beide @ „Work“‚ in der Nähe der FH Brandenburg gepublished. Der Erstfund ist leider schon weg (so schnell konnte ja keiner gucken;  nein, es war nicht team-neiserb), aber ein Besuch lohnt sich trotzdem noch!

Weitere schöne Frühjahrscaches sind selbstverständlich in Vorbereitung!

Happy Caching!
Klecka

Written by Klecka Gandalf

März 26, 2010 at 1:04 pm

Veröffentlicht in Eigene Caches

Tagged with , , , , ,

Cacher aufgepasst!

with 2 comments

Da sich alle in meinem bekannten Cacher-Freunes-Kreis (inklusive mir) schon mächtig auf das „2. Geocacher-Anhalt-Treffen“ freuen, haben auch wir keinen Aufwand gescheut und uns die Mühe gemacht für die Besucher des Events ein kleines Döschen zu verstecken.

Das Listing sollte ab Freitag zu finden sein, also haltet die Augen offen.

Bis dann,
Klecka

Written by Klecka Gandalf

Februar 21, 2010 at 7:17 pm

viel Neues

with 3 comments

Wieder einmal habe ich versäumt über neue Caches zu informieren. Schon zu Weihnachten veröffentlichte Adi den „Grünauer Weihnachtstradi!“ und team-neiserb seinen Multi „Kleiner Weihnachtsspaziergang„.

Des weiteren konnte unser ewiges Sorgenkind „Rathenower Archen 2/2 – Der HÄNGER“ wieder aktivieren. Das Final hat ein neues etwas anders gelegenes Zuhause gefunden und ist jetzt Small statt Nano.

Zu guter letzt hat sich Adi bereit erklärt zwei ältere Rathenower Caches zu adoptieren und wieder fit zu machen. Seit gestern Abend können „Hexenberg“ und „Stadtwald Rathenow“ wieder gesucht und gefunden werden!

Viel Spaß beim suchen
Klecka

Written by Klecka Gandalf

Januar 6, 2010 at 9:47 am

Das alte Häuschen

with 8 comments

Das alte Häuschen

Das alte Häuschen

Um die Cachepopulation im Umland noch etwas zu erhöhen, hab ich mir ein schönes Plätzchen nicht weit von Rathenow gesucht und mit etwas Bastelarbeit meinen bisher letzten Cache „Das alte Häuschen“ fertiggestellt.

Seit heute morgen ist mein Baby online, vielleicht kann noch einer von Euch Lesern erster werden. Wenn nicht, auch nicht schlimm – der Ausflug lohnt auf jeden Fall!

Happy Caching
Klecka

Written by Klecka Gandalf

November 27, 2009 at 10:31 am

Vergessen….

leave a comment »

sehr nice, schöner view

sehr nice, schöner view

Mal wieder hab ich vergessen, die interessierte Cachergemeinde über Neuigkeiten zu informieren.

Seit dem 03.11.2009 schon ist Adi’s neuer Mystery „sehr nice, schöner view“ online. Da ich mal wieder getrödelt habe, ist der Erstfund natürlich schon weg, aber es lohnt auf jeden Fall auch so!

Zweite Neuigkeit: nach den vielen Beschwerden zu dem recht klein geratenen Final, wollte ich dieses schon seit Wochen überarbeiten. Jetzt hab ich es endlichvollbracht – es gibt eine schön große (gerade noch) Small-Dose, schön versteckt. Das alte Logbuch hat wieder seinen Platz darin gefunden.

Happy Caching
Klecka

Written by Klecka Gandalf

November 26, 2009 at 9:59 am

Veröffentlicht in Eigene Caches

Tagged with , , , ,