Team Hecht

Geocacher aus dem Havelland

Die Welt hat viele Ärsche

with 7 comments

Lösungshilfe

Lösungshilfe

Wir haben jetzt endlich begonnen unsere neue Cache-Serie zu verstecken. Sie heißt „Am Arsch der Welt“ und Teil eins wurde heute morgen gepublished.

Den Cache könnt ihr hier finden. Wir wünschen recht viel Spaß beim knoblen (es ist nämlich ein Mystery geworden)!

Grüße
Klecka

Advertisements

Written by Klecka Gandalf

Oktober 8, 2009 um 12:51 pm

7 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Schade eigentlich, das es ein blaues Fragezeichen geworden ist, immerhin ist es ja in meiner „erweiterten Homezone“. Da hätte mir ein neuer Cache durchaus gefallen…

    Schrottie

    Oktober 8, 2009 at 1:13 pm

    • Nicht weit davon, gibt’s in Kürze auch noch einen mit grünem Icon.
      Mysteries nicht gut?

      Klecka Gandalf

      Oktober 8, 2009 at 2:05 pm

      • Hier bei uns nehmen die langsam Überhand. Ich will ja nicht googlecachen, sondern eben geocachen. Also raus und draußen schöne Runden drehen. Es muss ja nicht unbedingt ein Tradi sein, ein schöner Multi ist noch viel besser, nur eben die blöden blauen Fragezeichen sind nicht so der Bringer.

        Schrottie

        Oktober 8, 2009 at 2:11 pm

  2. Es gibt zwar auch gut gemachte Mysteries, aber zu oft ist es irgendwelcher Kluchscheisserkram mit dem Owner zeigen will wie schlau er doch ist. Deswegen guck ich mir die normal gar nicht mehr an.

    mo-cacher

    Oktober 8, 2009 at 3:03 pm

    • Das war jedenfalls nicht unsere Absicht. Ich für meinen Teil mag einfach das Recherchieren (auch offline!) und Rätseln…
      Wirf doch mal nen Blick rauf und sag, ob wir gezeigt haben, wie schlau wir sind 😉

      Klecka Gandalf

      Oktober 8, 2009 at 3:43 pm

  3. mit einem mininmum an recherche bietet sich mit diesem cache ein tolle runde an einem schönen ort.

    Adi

    Oktober 13, 2009 at 4:19 pm

  4. Wir fanden den cache trotz Fragezeichen richtig toll.
    Man braucht nicht vorher im Netz zu recherchieren. Einfach hin und los gehts. Man kann es nicht übersehen. Uns hat es VIEL Spaß gemacht. Die Gegend ist wirklich schön und so herrlich beruhigend!
    Also ran an den Speck!!!!

    team-neiserb

    Oktober 19, 2009 at 4:54 pm


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: